Suche
  • ktvvisp1954

Otto Stoffel Handball Primarschülerturniers

Am 6. November 2021 fand das alljährliche Otto Stoffel Primarschülerturnier in der Visper BFO statt. Nach einem Jahr Pause, da das letzte Jahr das Turnier aus Covid-19-Gründen abgesagt werden musste, wurde die 21. Turnierausgabe durchgeführt. Insgesamt nahmen über 120 Schüler/innen von der 1. bis 6. Klasse aus verschiedensten Winkeln des Oberwallis teil. Die jungen Handballer/innen wurden dabei durch Juniorinnen, Junioren und Trainer des KTV Visp sowie des HC Visperterminen betreut und optimal auf die Spiele vorbereitet.

Folgendermassen wurden die Partien ausgetragen: In der Kategorie A (1. bis 4. Klasse) spielten am Vormittag 9 Teams um den Turniersieger. Nach den Gruppenspielen konnten sich im Finale „Die Michigrinder“ aus Visp mit 8:7 gegen „Die wilden Kerle“ durchsetzen. Den kleinen Final gewannen die „Chambonara“ mit 10:7 gegen die „Rainbow Girls“.

Am Nachmittag starteten 7 Teams in der Kategorie B (5. bis 6. Klasse) in das Primarschülerturnier. Hier setzte sich mit den „Twerker“ ebenfalls ein Team aus Visp durch. Sie besiegten „The Great 9“. Dritter wurden die „Destroyer“, welche im kleinen Final die „Brotpiloten“ mit 9:8 bezwangen.

Aus Sicht der Organisatoren, war das Turnier einmal mehr ein voller Erfolg. Die Teilnehmer begeisterten und überzeugten mit viel Kampfgeist und Einstatz.


Weitere Fotos unter: Multimedia → Flickr Gallery KTV




49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen